0

Körper-Sprachen

eBook - Eine Publikation der DGPT, Bibliothek der Psychoanalyse

36,99 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783837972597
Sprache: Deutsch
Umfang: 323 S.
Auflage: 1. Auflage 2016
E-Book
Format: PDF
DRM: Nicht vorhanden

Beschreibung

In den letzten Jahren hat sich das Interesse an den körperlichen Ausdrucksformen psychischen Geschehens vertieft. Das Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie nähert sich den Besonderheiten des psychosomatischen Geschehens aus unterschiedlichen Perspektiven und spannt den Bogen bis zu neuen Formen der Computersimulation und der künstlichen Intelligenz.Die AutorInnen thematisieren neben klinischen Konzepten zur Verbreitung und Genese psychosomatischer Symptome auch neuere Theorien zum Verhältnis von Psyche und Soma, zum Embodiment sowie Ansätze aus den Kunst-, Kultur und Geschichtswissenschaften.Mit Beiträgen von Cord Benecke, Dietmar Dietrich, Dorothee Dietrich, Klaus Doblhammer, Lily Gramatikov, Günter Heisterkamp, Mathias Hirsch, Barbara Jancik, Barbara Klußmann, Rudolf Klußmann, Helga Krüger-Kirn, Johannes Kruse, Joachim Küchenhoff, Marion Lauschke, Sebastian Leikert, Marianne Leuzinger-Bohleber, Andreas Mayer, Ulrich A. Müller, Rolf Pfeifer, Diana Pflichthofer, Gabriele Poettgen-Havekost, Samer Schaat, Wolfgang Schwerd, Ursula Volz-Boers, Lisa Werthmann-Resch und Roman Widholm

Inhalt

InhaltEinleitungI Der Zugang aus den NachbarwissenschaftenVerkörperungen des UnbewusstenÜberlegungen zur »anonymen Geschichte« der psychoanalytischen TechnikAndreas MayerZur Interaktion mit ArtefaktenMotorische Resonanz in Kunstpsychologie und NeurowissenschaftenMarion LauschkeKafka im Licht der PsychosomatikRudolf Klußmann& Barbara KlußmannKörper-Dissoziation als Traumafolge im autobiografischen Werk Georges-Arthur GoldschmidtsMathias Hirsch»Einäuglein schläfst du? Einäuglein wachst du?«Zur fruhen BlickdynamikLisa Werthmann-ReschDas Bild des nackten KindesDer kindliche Körper im Lichte des öffentlichen InteressesUlrich A. MullerII Körper-Sprachen neue Überlegungen zur Theorie und Praxeologie der PsychoanalyseZwischenleiblichkeit und KörperbildDas Körpererleben in der BeziehungJoachim KuchenhoffEmbodiment ein neuer Weg zum Unbewussten?Marianne Leuzinger-Bohleber& Rolf PfeiferResonanz im Körper des AnalytikersDas Konzept der sensorisch-intuitiven HaltungUrsula Volz-BoersDas kinästhetische Unbewusste in der psychoanalytischen ArbeitDie Methode der freien KörperassoziationSebastian LeikertZur leiblichen Fundierung einer psychoanalytischen PraxeologieGunter HeisterkampKörpersprachen Die Einbeziehung des körperlich-seelischen Ausdrucksgeschehens in die analytische PsychotherapieGabriele Poettgen-HavekostManieren eine Grammatik der Körper-SpracheWolfgang SchwerdIII Affektforschung, Psychosomatik und GeschlechterdiskursLachen, Weinen, böse BlickeWas sagt uns das und was macht das mit uns?Cord BeneckePsychodynamische Psychosomatische Medizin auf neuen WegenJohannes KruseDie Sprache des DiabetesZur Psychodynamik des Diabetes mellitus Typ 1Barbara Jancik»Kann sein, dass ich Angst habe, ich weiß es aber nicht!«Erscheinungsformen traumatischer Ängste in der psychoanalytischen BeziehungDiana PflichthoferDer transsexuelle Körper und das Diktat der GeschlechterdichotomieLily GramatikovMutterschaft auf der CouchHelga Kruger-KirnIV Maschinenkörper der Blick in die Zukunft?Validierung der Psychoanalyse durch Simulation?Naturwissenschaftliches Modell der Psyche auf Basis der PsychoanalyseDietmar Dietrich, Klaus Doblhammer, Roman Widholm, Dorothee Dietrich& Samer SchaatAutorinnen und Autoren

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „Downloads“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.

Weitere Artikel vom Autor "Beate Unruh/Bernhard Janta/Susanne Walz-Pawlita"

Alle Artikel anzeigen